Nachrichten Jugendliche & Kinder

Am Dienstag, den 20. Dezember 2022 findet von 15:00 bis 16:30 Uhr in der Liederbachhalle ein Weihnachts-Sport- und -Spielnachmittag für die Ballmäuse, Ballflöhe, Ballpiraten, VCL-Kids und -Jugendliche statt.

Weitere Infos finden sich alt hier.

Auch wenn wir mit der VCL-Jugend, den Damen 2 und den VCL-Jungs aufgrund der Belegung der Sport- und Bildungsstätte durch Flüchtlinge nicht ins „richtige Trainingslager“ fahren konnten – es gab eine gelungene Alternative:

Am Samstag, 30. April trainierten 31 VCLer unter der Anleitung von 7 Trainern/Betreuern in der Liederbachhalle – die Damen 2, die VCL-Jungs/Herren und die VCL-Jugend absolvierte nicht nur 3 Trainingszeiten, sondern freuten sich auch über neue Trainingslager-Shirts, Brezel, Bananen und Süßigkeiten.

Vielen Dank an alle Trainer/Betreuer für Euer Engagement im Vorfeld und am Trainingstag.

Diejenigen, die immer noch Energie hatten, trafen sich dann am Sonntag, den 1. Mai zum Volksradfahren in Liederbach – alle bekamen zum Schluss eine Medaille. Resümee: Als Alternative ganz schön – aber ein „echtes Trainingslager konnte das Wochenendprogramm nicht ersetzen“. Der Termin für nächstes Jahr steht schon!

jugend weihnacht 21Mit einem Sport- und Spielenachmittag für die VCL-Kids und -Jugend ging es am Dienstag, den 21.12.21 in die Weihnachtsferien.

Wir wünschen Euch allen schöne Ferien, bleibt gesund und munter und kommt gut in ein hoffentlich virenfreies Jahr 2022.

Auch wenn es der Nikolaus coronabedingt in diesem Jahr schwer hat alle Kinder zu besuchen - bei den Ballmäusen und Ballflöhen des VC Liederbach hat er am 6. Dezember Station gemacht.

Vielen Dank lieber Nikolaus - bleib gesund und munter.

Ganz besonderen Dank an Andrea und Hanna - wir freuen uns, dass Ihr es möglicht macht, dass unsere Kids auch in dieser Zeit Spaß haben durch die Halle toben können.

b6a0434f 912c 4149 9efe 93e677627ba9Am Samstag, den 27.11.21 spielten die U16-Mädels des VC Liederbach das 3. Saisonturnier in Dieburg-Müster. Ohne Wechseloptionen angereist, waren alle frohen Mutes viel zu spielen. Im Spiel gegen die Sportfreunde aus Seligenstadt verloren wir den 1. Satz deutlich. Im 2. Durchlauf konnten wir deutlich mehr Punkte erhaschen, konnten uns aber nicht durchsetzen. Da Seligenstadt auch gegen Dieburg klar gewann, wurde die 3. Partie das Spiel um Platz 3.
Nach einem sehr guten 1. Satz,mussten wir uns im 2. geschlagen geben. Tie-Break: der 3. Satz bis 15 ging dann doch sehr schnell. Wir verpassten den Start und liefen den Rückstand hinterher. Kapp aber #mitspaß nahmen wir den kleinen Platz auf dem Treppchen ein.